Schule Cabarete - ein weiterer Schritt ist geschafft!

06.02.2018

Der Besuch des Schulprojekts in Cabarete war für mich ein sehr erfolgreichen Start ins neue Jahr.

Als Initiator bin ich seit 2004 dabei und unterstütze das Projekt, das Kindern aus ärmeren Verhältnissen zu einer Schulbildung verhilft.

Und unsere Schule Cabarete wächst und gedeiht. 380 Kinder werden inzwischen täglich unterrichtet.

Inzwischen schmückt ein Basketballplatz den Schulhof und neue Unterrichtsräume für die Kleinsten sind im Bau: Ein weiterer großer Schritt für das Wohlbefinden der Kinder, die ihren Weg noch vor sich haben. Ich freue mich sehr über den gemeinsamen Erfolg, der nur mit Hilfe tatkräftiger Spender, privater Unterstützung, den sozialen Medien und der Firma faszinatour erreicht werden konnte. Unter www.Schule-Cabarete.net finden Sie viele Infos zum Projekt.

Während meines Aufenthalts hat eine kanadische Gruppe von 23 hilfsbereiten Menschen (ROTARY INTERNATIONAL) die Erweiterung unseres Kindergartens und die Gesundheitsuntersuchung durch den Augenarzt Dr. Dors ermöglicht, der die Sehstärke aller Kinder getestet und sie mit Brillen versorgt hat. 

Unsere funktionierende humanitäre Einrichtung erfüllt mich mit großer Freude und Zufriedenheit.

Ich bedanke mich recht herzlich für die Unterstützung aller, die dieses Projekt ermöglicht haben und auch bei denen, die es noch tun werden. 

 

Marcel Pachler 

Geschäftsführer faszinatour Adventure & Sport 

 

Zurück
Freecall aus Deutschland: 0800 - 375 32 36